Fachbereiche

Prävention

Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Kinder ab zwei Jahren bis zum Ende der Schulpflicht und an deren Bezugspersonen.
Eltern, Ärztinnen und Ärzte haben die Möglichkeit, die Kinder schon im Vorschulalter in der Logopädie anzumelden und sich beraten zu lassen.

Abklärung und Beratung

Wir klären den Sprachentwicklungsstand des Kindes ab. Gemeinsam mit den Beteiligten suchen wir nach Lösungen zur Verbesserung seiner sprachlichen Fähigkeiten. Wenn nötig empfehlen wir die Einschulung in den Sprachheil-Kindergarten oder in die Sprachheilschule und leiten das nötige Verfahren ein.

Therapie

Das Ziel der logopädischen Therapie ist die Optimierung der sprachlichen Möglichkeiten und die Verbesserung der kommunikativen Fähigkeiten, um einer möglichen sozialen und schulischen Benachteiligung entgegen zu wirken. Das Kind steht im Zentrum der Therapie. Die Inhalte und Form werden den Bedürfnissen und der Situation des Kindes angepasst. Die Logopädin arbeitet interdisziplinär zusammen mit Lehrpersonen, Eltern und weiteren Fachpersonen.

Information und Kontakt

 

Lina Keller
Logopädin

Primarschulhaus Breite, Haus 3
Schulstrasse 3
9242 Oberuzwil

lina.keller@oberuzwil.ch

071 950 49 36

Ruth Ziegler
Logopädin

Primarschulhaus Breite, Haus 3
Schulstrasse 3
9242 Oberuzwil

ruth.ziegler@oberuzwil.ch

071 950 49 36