Hausaufgabenhilfe

Die Primarschulen bieten eine Hausaufgabenhilfe an. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler in Gruppen von 2 bis 8 Kindern betreut. Die schriftlich angemeldeten Kinder besuchen die Aufgabenhilfe regelmässig, arbeiten ruhig, rücksichtsvoll und mit der nötigen Unterstützung an ihren Aufgaben. Die Hausaufgabenhilfe ist kein Stütz- und Förderunterricht.

Anmeldungen sind jeweils auf Quartalsbeginn möglich. Das Anmeldeformular ist bei der Klassenlehrperson erhältlich. Die Schülerinnen und Schüler sind zum Besuch der angemeldeten Stunden verpflichtet. Dieses Angebot ist kostenlos.